Wetter-Vista Logo
PLZ / Ort:  
Wetter-Vista - Wettervorhersage - Wetterkarten - Reise-Wetter

Wetter Vista >> Deutschland >> Wetter Mecklenburg-Vorpommern

Wetter Mecklenburg-Vorpommern

Ausgegeben am Sonntag, 23.04.2017 17:04

Heute Nachmittag und Abend gibt es bei wechselnder Bewölkung zeitweise Schauer. Kurze Gewitter sind wenig wahrscheinlich. An der Küste und im nahen Binnenland zeigt sich auch für längere Zeit die Sonne. Die Temperatur liegt um 8 Grad. Im Landesinneren weht mäßiger bis frischer und stark böiger West- bis Nordwestwind. Im Küstenumfeld sowie in Schauernähe treten zum Teil stürmische Böen auf.
In der Nacht zum Montag lassen die Schauer nach. Die Wolkendecke bleibt dennoch größtenteils geschlossen und später fällt an der Ostseeküste erneut stellenweise leichter Regen. Die Luft kühlt sich auf 5 bis 2 Grad ab. Örtlich ist leichter Frost in Bodennähe bis -1 Grad wahrscheinlich. Der Wind schwächt sich vorübergehend ab und dreht auf Südwest.

Am Montag ist es stark bewölkt bis bedeckt und es regnet zunächst von Zeit zu Zeit. Gegen Abend setzt dann länger anhaltender Regen ein. Die Temperatur steigt auf 9 bis 12 Grad. Der Südwest- bis Westwind weht frisch mit Windböen, an der See mit einzelnen stürmischen Böen.
In der Nacht zum Dienstag bleibt es stark bewölkt bis bedeckt und es fällt verbreitet leichter bis mäßiger Regen. Nur an der Küste lässt der Regen allmählich nach und die Bewölkung lockert ein wenig auf. Die Tiefstwerte liegen zwischen 5 und 2 Grad. Der Wind weht schwach, an der See mäßig aus Südwest.

Am Dienstag zieht die dichte Bewölkung mit dem Regen nach Süden ab. Nachfolgend entwickeln sich bei wechselnder bis starker Bewölkung vereinzelte Regen-, Graupel- oder auch Schneeregenschauer. Mit geringer Wahrscheinlichkeit können anfangs auch Schneeschauer auftreten. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 6 und 10 Grad. Es weht schwacher bis mäßiger Wind um West.
In der Nacht zum Mittwoch nimmt das Schauerrisiko ab. Die Wolkendecke bekommt größere Lücken. Später ist es meist niederschlagsfrei. Die Temperatur geht auf 4 bis 0, in Bodennähe lokal bis -2 Grad zurück. Streckenweise ist Glätte durch überfrierende Restnässe wenig wahrscheinlich. Der westliche Wind weht schwach bis mäßig.

Am Mittwoch entwickeln sich bei wechselnder Bewölkung einzelne Schauer, die teils auch gewittrig sein können. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 6 und 10 Grad. Der Westwind weht meist schwach bis mäßig.
In der Nacht zum Donnerstag klingt die Schaueraktivität allmählich ab und gebietsweise setzen sich größere Auflockerungen durch. Bei schwachem Westwind sinkt die Temperatur auf 3 bis 0 Grad. Verbreitet tritt Frost in Bodennähe bis -3 Grad auf. Glätte durch überfrierende Restnässe kann nicht ganz ausgeschlossen werden.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Vorhersagekarte für Mecklenburg-Vorpommern

Diese Karte zeigt die Mecklenburg-Vorpommern-Wettervorhersage für Sonntag, den 23.4.2017. Bitte klicken Sie auf eines der Wettersymbole, um eine detaillierte 6-Tage-Vorhersage für den entsprechenden Ort zu bekommen.

Das Wetter in...

Rostock
Schwerin
Neubrandenburg
Stralsund
Greifswald
Wismar
Güstrow
Neustrelitz
Waren
Parchim
Ribnitz-Damgarten
Bergen auf Rügen
Anklam
Rostock-Lichtenhagen
Ludwigslust
Demmin
Wolgast
Hagenow
Pasewalk
Bad Doberan
© 2006-2015 Wetter-Vista - Kontakt / Impressum