Wetter-Vista Logo
PLZ / Ort:  
Wetter-Vista - Wettervorhersage - Wetterkarten - Reise-Wetter

Wetter Vista >> Deutschland >> Wetter Mecklenburg-Vorpommern

Wetter Mecklenburg-Vorpommern

Ausgegeben am Samstag, 22.07.2017 08:04

Heute Vormittag ist es nach Auflösung örtlicher Dunst- und Frühnebelfelder teils wolkig, teils stark bewölkt und trocken. Ab dem Mittag greift von Westen her kompakte Quellbewölkung mit Schauern und teils starken Gewittern über. Bis zum Abend erreichen die Schauer und Gewitter das westliche Vorpommern. Insbesondere in Westmecklenburg können sich lokale Unwetter mit heftigem Starkregen und Hagel entwickeln. Nur auf Rügen und Usedom und im angrenzenden Binnenland bleibt es bis zum Abend voraussichtlich trocken. Die Temperatur steigt auf 21 Grad auf Rügen und bis 25 Grad im südlichen Vorpommern. Der Wind weht schwach aus östlichen Richtungen, in Gewitternähe stark bis stürmisch.
In der Nacht zum Sonntag erreichen die teils gewittrigen Schauer auch die vorpommersche Küste und ziehen zum Morgen nach Nordosten ab. Währenddessen entwickeln sich im äußersten Westen erneut Schauer und vereinzelte Gewitter. Die Tiefsttemperatur liegt um 16 Grad. Es weht schwacher bis mäßiger Wind aus Ost, später Südost. An der See weht er zeitweise auch frisch.

Am Sonntag können bei starker Bewölkung weiterhin Schauer und einzelne, zum Teil kräftige Gewitter auftreten. Zum Nachmittag lockert es auf und die Niederschläge werden seltener. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 23 und 25 Grad. Der Wind weht mäßig, zeitweise auch frisch aus Südwest. Zum Abend schwächt er sich ab.
In der Nacht zum Montag ist es wolkig und meist niederschlagsfrei. Im Bereich der Mecklenburgischen Seenplatte kann sich örtlich Nebel bilden. Die Temperatur sinkt auf 14 bis 12 Grad ab. Es weht schwacher Südwestwind.

Am Montag setzt sich das wechselhafte Wetter mit starker Bewölkung und einzelnen Schauern und Gewittern fort. Die Höchstwerte liegen um 22 Grad. Der Wind weht mäßig aus Südwest bis West.
In der Nacht zum Dienstag bleibt es stark bewölkt und es kann weiterhin leicht regnen. Die Tiefstwerte liegen um 13 Grad.
Der Wind schwächt sich ab und weht aus westlichen Richtungen.

Am Dienstag kann sich neben einzelnen Schauern auch zeitweise die Sonne zeigen. Dabei ist es mit einer Temperatur um 21 Grad mäßig warm. Der mäßige, in Böen auch frische Nordwestwind schwächt sich zum Abend wieder ab.
In der Nacht zum Mittwoch ist es wechselnd bis stark bewölkt und es kann weiterhin etwas regnen. Bei schwachem westlichen Wind liegt die Tiefsttemperatur um 13 Grad.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Vorhersagekarte für Mecklenburg-Vorpommern

Diese Karte zeigt die Mecklenburg-Vorpommern-Wettervorhersage für Samstag, den 22.7.2017. Bitte klicken Sie auf eines der Wettersymbole, um eine detaillierte 6-Tage-Vorhersage für den entsprechenden Ort zu bekommen.

Das Wetter in...

Rostock
Schwerin
Neubrandenburg
Stralsund
Greifswald
Wismar
Güstrow
Neustrelitz
Waren
Parchim
Ribnitz-Damgarten
Bergen auf Rügen
Anklam
Rostock-Lichtenhagen
Ludwigslust
Demmin
Wolgast
Hagenow
Pasewalk
Bad Doberan
© 2006-2015 Wetter-Vista - Kontakt / Impressum