Wetter-Vista Logo
PLZ / Ort:  
Wetter-Vista - Wettervorhersage - Wetterkarten - Reise-Wetter

Wetter Vista >> Deutschland >> Wetter Nordrhein-Westfalen

Wetter Nordrhein-Westfalen

Ausgegeben am Samstag, 22.07.2017 08:04

Heute Vormittag ist es östlich des Rheins zunächst wolkig oder stark bewölkt mit schauerartig verstärktem Regen, der im Folgenden nach Nordosten abzieht. Dann lockert die Bewölkung auf. Am Nachmittag können sich häufiger wieder teils kräftige Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen entwickeln. Im Rheinland ist es am Vormittag meist niederschlagsfrei, am späteren Nachmittag muss hier mit einzelnen teils kräftigen Schauern und Gewittern gerechnet werden. Die Temperatur erreicht 25 bis 29, im Bergland um 23 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest.
In der Nacht zum Sonntag muss stellenweise mit weiteren, teils auch kräftigen Gewittern gerechnet werden, die von Starkregen, Hagel und Sturmböen begleitet sein können. Sie lassen in der zweiten Nachthälfte zunächst im Rheinland, ausgangs der Nacht dann auch in Westfalen nach. Die Luft kühlt auf 16 bis 13 Grad ab.

Am Sonntag ist es wechselnd bis stark bewölkt und es kommt besonders in der zweiten Tageshälfte zu Schauern und einzelnen kurzen Gewittern. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 20 und 23 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest, tagsüber auch stark böig auffrischend.
In der Nacht zum Montag ist es wechselnd bis stark bewölkt. In der zweiten Nachthälfte kommt von Südwesten her anhaltender und teils kräftiger Regen auf. Die Temperatur sinkt auf Werte zwischen 14 und 10 Grad.

Am Montag ist es wechselnd oder stark bewölkt und im Tagesverlauf bilden sich häufig Regenschauer aus. Am Nachmittag sind kurze Gewitter zu erwarten. Durch wiederholt auftretende Schauer kann es zu Starkregen kommen. Die Temperatur erreicht 17 bis 19 Grad im Bergland, sonst 20 bis 22 Grad. Der Wind weht mäßig, in Böen auch stark aus West.
In der Nacht zum Dienstag fällt im Stau des Süderberglands aus dichter Bewölkung noch Regen. Sonst lockert es örtlich auch mal auf. Die Temperatur geht auf 14 bis 10 Grad zurück.

Am Dienstag ist es überwiegend wechselnd bewölkt. Ab dem Mittag muss örtlich mit Schauern gerechnet werden. Die Temperatur erreicht 20 bis 22, im höheren Bergland um 18 Grad. Der Wind weht meist mäßig, in Böen auch stark aus westlichen Richtungen.
In der Nacht zum Mittwoch lassen letzte Schauer allmählich nach. Es ist wechselnd, teils auch stark bewölkt. Die Luft kühlt auf 14 bis 10 Grad ab.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Vorhersagekarte für Nordrhein-Westfalen

Diese Karte zeigt die Nordrhein-Westfalen-Wettervorhersage für Samstag, den 22.7.2017. Bitte klicken Sie auf eines der Wettersymbole, um eine detaillierte 6-Tage-Vorhersage für den entsprechenden Ort zu bekommen.

Das Wetter in...

Köln
Dortmund
Essen
Düsseldorf
Duisburg
Bochum
Wuppertal
Bielefeld
Bonn
Münster
Gelsenkirchen
Mönchengladbach
Aachen
Krefeld
Oberhausen
Hagen
Hamm
Herne
Mülheim an der Ruhr
Solingen
© 2006-2015 Wetter-Vista - Kontakt / Impressum