Wetter-Vista Logo
PLZ / Ort:  
Wetter-Vista - Wettervorhersage - Wetterkarten - Reise-Wetter

Wetter Vista >> Deutschland >> Wetter Sachsen

Wetter Sachsen

Ausgegeben am Sonntag, 23.04.2017 17:04

Heute Abend wechselt starke Quellbewölkung mit kurzen Aufheiterungen ab. Gelegentlich kommt es zu Regen- und Graupelschauern. Im Bergland oberhalb 600 m fällt Schneeregen oder Schnee. Rasch lassen aber die Niederschläge nach und die Wolkendecke lockert auf. Die Temperatur liegt zwischen 6 und 9, im Bergland je nach Höhenlage zwischen -1 und 5 Grad. Dabei weht mäßiger Nordwestwind. Örtlich treten Windböen bis 55 km/h (Bft 7) und auf dem Fichtelberg stürmische Böen bis 75 km/h (Bft 8) auf In der Nacht zum Montag wird es gering bewölkt oder wolkig und trocken sein. Die Temperatur geht auf 2 bis -2 Grad zurück. Der Wind weht schwach aus West, später aus Südwest.

Am Montag scheint bei nur wenigen Wolken zunächst die Sonne. Erst im Verlauf der zweiten Tageshälfte verdichtet sich die Wolkendecke von Norden her. Niederschlag fällt nicht. Die Temperatur steigt auf 12 bis 15, im Bergland auf 8 bis 12 Grad. Der Wind weht mäßig aus Südwest. In der Nacht zum Dienstag verdichtet sich die Bewölkung. Es bleibt aber trocken. Die Temperatur geht auf 6 bis 4, im Bergland auf 4 bis 2 Grad zurück. Der Wind weht schwach aus Südwest.

Am Dienstag schließt sich die Wolkendecke und von Norden her breiten sich Niederschläge südwärts aus. Der Wind weht mäßig und teils böig aus Südwest, dreht mit Durchgang des Niederschlagsgebietes aber auf Nordwest und schwächt sich dabei ab. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 12 und 15, im Bergland zwischen 8 und 11 Grad. In der Nacht zum Mittwoch ist es wolkig bis stark bewölkt, im Erzgebirge fällt noch etwas Regen, in höheren Lagen Schnee. Bei schwachem westlichem Wind sinkt die Temperatur auf 5 bis 3, im Bergland bis -1 Grad.

Am Mittwoch bilden sich zahlreiche Quellwolken aus, die für eine starke Bewölkung sorgen werden. Daraus fallen wiederholt Regen-, oberhalb 800 m auch Schneeschauer. Bei meist schwachem westlichem Wind steigt die Temperatur auf 8 bis 11, im Bergland auf 4 bis 8 Grad. In der Nacht zum Donnerstag klingen die Schauer ab und es wird dann gering bewölkt sein. Allerdings ziehen aus Südosten wiederholt auch größere Wolkenfelder vorüber. Es bleibt niederschlagsfrei. Die Minima liegen zwischen 2 und 0, im Bergland zwischen 0 und -2 Grad.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Vorhersagekarte für Sachsen

Diese Karte zeigt die Sachsen-Wettervorhersage für Sonntag, den 23.4.2017. Bitte klicken Sie auf eines der Wettersymbole, um eine detaillierte 6-Tage-Vorhersage für den entsprechenden Ort zu bekommen.

Das Wetter in...

Leipzig
Dresden
Chemnitz
Zwickau
Plauen
Görlitz
Freiberg
Bautzen
Hoyerswerda
Pirna
Freital
Riesa
Radebeul
Meißen
Delitzsch
Limbach-Oberfrohna
Glauchau
Zittau
Werdau
Markkleeberg
© 2006-2015 Wetter-Vista - Kontakt / Impressum