Wetter-Vista Logo
PLZ / Ort:  
Wetter-Vista - Wettervorhersage - Wetterkarten - Reise-Wetter

Wetter Vista >> Deutschland >> Wetter Schleswig-Holstein

Wetter Schleswig-Holstein

Ausgegeben am Sonntag, 23.04.2017 17:04

Heute Nachmittag ist es wechselnd bewölkt mit einzelnen Schauern, zum Teil mit Graupel. Die Temperaturen liegen auf den Inseln um 8, im Binnenland nahe 10 Grad. Der Nordwestwind weht frisch, an der See stark und in Schauernähe in Böen stürmisch. Er nimmt am Abend ab.
In der Nacht zum Montag lockern die Wolken zunächst auf. Im weiteren Verlauf zieht von Nordfriesland her starke Bewölkung mit etwas Regen auf. Die Temperaturen gehen auf 1 Grad an der Elbe und 6 Grad auf Sylt zurück. In Holstein und Hamburg tritt bei längerem Aufklaren leichter Frost in Bodennähe auf. Der Wind lässt nach und dreht auf Südwest. An der See ist die Abnahme nur vorübergehend und zum Morgen weht er hier wieder frisch bis stark.

Am Montag ist es bedeckt und Regen breitet sich vom Landesteil Schleswig auf Holstein und auf Hamburg aus. Nahe der dänischen Grenze wird es am Nachmittag wieder trocken. Die Temperaturen steigen auf 10 bis 13 Grad. Der Wind weht frisch, vorübergehend stark und dreht von Südwest auf West, er nimmt zum Abend ab.
In der Nacht zum Dienstag ist es im Norden wolkig, in Holstein regnet es längere Zeit, zum Teil fällt auch Schneeregen oder nasser Schnee und es wird stellenweise glatt. Die Temperaturen sinken auf Werte um 2 Grad. Der Wind aus West bis Nordwest weht an der Ostsee anfangs frisch, flaut aber auch hier bald ab.

Am Dienstag zieht der Regen und Schneeregen auch aus Holstein ab. Wolkenauflockerungen mit etwas Sonnenschein bleiben aber kurz, denn von der Nordsee folgen Schauer, teils mit Graupel, vereinzelt gewittrig. Mit dem in Schauernähe böig auffrischenden, nordwestlichen Wind strömt kühle Meeresluft ein, so dass die Temperatur nur 8 bis 10 Grad erreicht.
In der Nacht zum Mittwoch gibt es an der See weitere Schauer. Im Binnenland klart es zeitweise auf und es ist meist trocken. Die Luft kühlt sich auf 0 bis 3 Grad ab. Im Landesinneren kommt es örtlich zu leichtem Frost und Glätte durch Überfrieren. Der westliche Wind weht schwach, an der Nordsee mäßig bis frisch.

Am Mittwoch bildet sich starke Quellbewölkung mit Schauern. Zum Teil sind diese mit Schnee, Graupel und kurzem Gewitter verbunden. Zwischendurch gibt es sonnige Abschnitte. Die Tageshöchstwerte liegen bei 9 Grad. Der nördliche Wind frischt in Schauern stark böig auf. Sonst bleibt er eher schwach.
In der Nacht zum Donnerstag lassen die Schauer nach und gebietsweise ist es länger klar. Die Tiefstwerte liegen zwischen 5 Grad auf Helgoland und - 1 Grad im Landesinneren bei schwachem Wind um Nord.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Vorhersagekarte für Schleswig-Holstein

Diese Karte zeigt die Schleswig-Holstein-Wettervorhersage für Sonntag, den 23.4.2017. Bitte klicken Sie auf eines der Wettersymbole, um eine detaillierte 6-Tage-Vorhersage für den entsprechenden Ort zu bekommen.

Das Wetter in...

Kiel
Lübeck
Flensburg
Neumünster
Norderstedt
Elmshorn
Pinneberg
Itzehoe
Wedel
Ahrensburg
Geesthacht
Rendsburg
Henstedt-Ulzburg
Reinbek
Schleswig
Bad Oldesloe
Eckernförde
Husum
Heide
Quickborn
© 2006-2015 Wetter-Vista - Kontakt / Impressum