Wetter-Vista Logo
PLZ / Ort:  
Wetter-Vista - Wettervorhersage - Wetterkarten - Reise-Wetter

Wetter Vista >> Deutschland >> Wetter Schleswig-Holstein

Wetter Schleswig-Holstein

Ausgegeben am Samstag, 27.05.2017 21:04

In der Nacht zum Sonntag ist es zunächst klar. An der Nordsee ziehen zum Morgen hin einige Wolken auf, die vereinzelt Schauer, lokal auch erste Gewitter bringen können. Sonst bleibt es trocken. Die Temperatur geht in Holstein örtlich auf 12, auf den Halligen auf 16 Grad zurück. Der Wind aus Südost bis Süd weht schwach, an den Küsten teils mäßig und auf den Nordfriesischen Inseln vorübergehend frisch.

Am Sonntag ziehen von der Nordsee her rasch Wolken auf. Dabei breiten sich Schauer, anfangs auch noch einzelne Gewitter aus. Vor allem ab dem Mittag lebt in den südöstlichen Landesteilen sowie Hamburg nach oftmals sonnigem Beginn die Gewittertätigkeit auf, dabei muss örtlich mit Starkregen und Hagel gerechnet werden. An der Nordsee setzt sich dagegen wieder freundlicheres Wetter durch. Südlich des Kanals erwärmt sich die Luft auf schwül-warme 25 bis lokal 28 Grad. Nördlich davon erreicht mit 19 bis 23 Grad schon kühlere Luft das Land. Der Wind dreht von Süd auf West bis Nordwest und weht meist schwach. In Schauernähe frischt er in Böen stark bis stürmisch auf.
In der Nacht zum Montag klingen die Schauer und Gewitter rasch ab und die Bewölkung lockert auf. Vorübergehend bildet sich dann Nebel oder Dunst. Zum Morgen hin breitet sich von der Nordsee her hochnebelartige Bewölkung aus. Die Luft kühlt sich auf Werte um 11 Grad ab. Der Wind weht schwach, an der See mäßig aus West bis Nordwest.

Am Montag zeigt sich der Himmel zunächst wolkenreich oder trüb. Im Tagesverlauf lockert es mehr und mehr auf und vor allem südlich des Kanals wird es freundlich mit längerem Sonnenschein. Bis zum Abend bleibt es trocken. Die Temperatur steigt auf Werte zwischen 18 Grad auf Sylt, 22 Grad in Flensburg und 26 Grad in Hamburg. Der Wind weht schwach und dreht von West auf Nordost bis Ost.
In der Nacht zum Dienstag ist es zunehmend wolkig und nahe der Nordsee kommt teils schauerartiger oder gewittriger Regen auf. Die Temperatur sinkt auf 13 bis 16 Grad. Der schwache bis mäßige Wind dreht über Süd auf West.

Am Dienstag kommt es bei wechselnder bis starker Bewölkung zu Schauern und örtlichen Gewittern. Im Laufe des Nachmittags wird es von der Nordsee her wieder etwas freundlicher und es bleibt meist trocken. Die Tageshöchstwerte liegen an der Nordsee bei 17, zwischen Hamburg und Lübecker Bucht um 23 Grad. Der mäßige Westwind frischt vor allem in Schauer- und Gewitternähe stark bis stürmisch auf.
In der Nacht zum Mittwoch lockern die Wolken zeitweise auf. Meist bleibt es trocken. Die Tiefstwerte liegen bei einem schwachen bis mäßigen, westlichen Wind zwischen 11 und 13 Grad.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Vorhersagekarte für Schleswig-Holstein

Diese Karte zeigt die Schleswig-Holstein-Wettervorhersage für Sonntag, den 28.5.2017. Bitte klicken Sie auf eines der Wettersymbole, um eine detaillierte 6-Tage-Vorhersage für den entsprechenden Ort zu bekommen.

Das Wetter in...

Kiel
Lübeck
Flensburg
Neumünster
Norderstedt
Elmshorn
Pinneberg
Itzehoe
Wedel
Ahrensburg
Geesthacht
Rendsburg
Henstedt-Ulzburg
Reinbek
Schleswig
Bad Oldesloe
Eckernförde
Husum
Heide
Quickborn
© 2006-2015 Wetter-Vista - Kontakt / Impressum